Sonntag, 23. April 2017

Notruf: 112
  • Abnahme der Feuerwehrleistungsabzeichen

  • Öffentlichkeitsarbeit: Gemeindebesuch in Hochdorf und Tannheim

  • Tagesseminar mit Verbandsversammlung

  • KFV besucht die Gemeinde Dürmentingen

  • Obmänner der Altersabteilungen auf Informationstour

  • Tag der Sicherheit: Feuerwehr zeigt ihr Können

  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
  • 6

Tag der Sicherheit: Feuerwehr zeigt ihr Können

Beim Tag der Sicherheit, der am 8. April in Biberach von den Blaulichtorganisationen durchgeführt, war ein voller Erfolg. 10 000 Besucher kamen, um die Demonstrationen von Feuerwehr, THW, Rettungsdienste, Polizei, Notfallseelsorge und Bundeswehr zu bestaunen. Auch Innenminister Thomas Strobl lobte die Ehrenamtlichen, ohne die es im Bereich der Sicherheit nicht gut gehen könne. Auch Landrat Dr. Heiko Schmid sprach den zahlreichen Helferinnen und Helfern in den "Sicherheitsorganisationen" einen großen Dank aus. Besonders die Hochwasserereignisse des letzten Jahres hätten sie enorm gefordert und sie hätten sich großartig bewährt, bemerkte der Landrat.

Weiterlesen

KFV besucht die Gemeinde Dürmentingen

Bürgermeister Dietmar Holstein

Im Rahmen seiner Öffentlichkeitsarbeit besuchte der Ausschuss des Kreisfeuerwehrverbandes Biberach (KFV) vergangene Woche die Gemeinde Dürmentingen. Dabei ging es, wie schon bei den zahlreich vorausgegangenen Gemeindebesuchen nicht nur um das gegenseitige Kennenlernen, sondern auch um die Beantwortung aktueller Fragen zum Feuerwehrwesen.

Weiterlesen

Präsident des DFV besucht den Kreis Biberach

Helfer in der Not! Helfer in Not? Aktuelle Herausforderungen für Feuerwehren

Liebe Kameradinnen und Kameraden,
Hagelschauer, Sturm und Starkregen – überschwemmte Straßen und Häuser. Nach den Unwettern im letzten Jahr leider kein seltener Anblick – auch in Oberschwaben. Unsere Feuerwehrmänner und -frauen, ob im Haupt- oder Ehrenamt, leisten für unser Gemein­wesen unschätzbare Dienste als Helfer und Retter in der Not.Aber unsere Gesellschaft wird immer älter und so wird es immer schwerer, frei­willige Helferinnen und Helfer für die Feuerweheren zu gewinnen. Gleich­zeitig steigt die Belastung durch Einsätze – bis hin zu steigender Gewalt gegen Rettungskräfte.Über die aktuellen Perspektiven der Feuerwehren und die Möglichkeiten, die Arbeit besser zu unterstützen,
diskutieren wir mit
Hartmut Ziebs Präsident des Deutschen Feuerwehrverbandes
am Mittwoch, 3. Mai, um 19.00 Uhr in der Festhalle Betzenweiler, Offinger Straße 39

Wir laden Sie herzlich ein und freuen uns auf Sie!

Berthold Rieger, Vorsitzender  und  Martin Gerster, MdB

  • 1
  • 2

Newsletter Anmeldung