Sonntag, 25. Oktober 2020

Kreisneu

Notruf: 112
Elf Boote für den Hochwasserschutz

Elf Boote für den Hochwasserschutz

Im Zuge des Hochwasserschutzes wurden elf Boote für die Rettungskräfte des Landkreises Biberach beschafft. Landrat Dr. Heiko Schmid übernahm im Feurerwehrhaus Bad Buchau die Übergabe an die Feuerwehren aus Bad Buchau, Erolzheim, Ochsenhausen und Riedlingen.

Weitere Boote wurden an das Deutsche Rote Kreuz in Biberach und Laupheim übergeben. Diese Beschaffung wurde nach dem großen Hochwasserereignis im Jahr 2016 durch den Kreistag in einem Hochwasserschutzkonzept beschlossen. Insgesamt wurden hierfür 2,1 Millionen Euro freigegeben. Auf die erhaltenen Boote folgen noch weitere Fahrzeuge, sowie eine Sandsackfüllmaschine. Durch diese Beschaffung ist der Landkreis Biberach in Zukunft für (hoffentlich nicht eintretende) Unwetterereignisse noch besser gerüstet.

BB8615

Weitere Bilder (Fotos. Klaus Weiss) hier klicken........


Newsletter Anmeldung