Sonntag, 05. Juli 2020

Kreisneu

Notruf: 112
Geschicklichkeitsprüfung für Maschinisten durchgeführt

Geschicklichkeitsprüfung für Maschinisten durchgeführt

Zusammen mit dem Alb-Donau-Kreis führte der Landkreis Biberach die letzte Geschicklichkeitsprüfung für Maschinisten nach den alten Regeln durch. Insgesamt waren 30 Gruppen angetreten, um ihr fahrerisches Können mit den Einsatzfahrzeugen unter Beweis zu stellen.

DSC 0939 KopieErstmals dabei: Das THW aus WeingartenDSC 0941 KopieHier gibt´s nicht viel Spielraum

Der umfangreiche Parcours erfoderte nicht nur Finger-spitzengefühl am Lenkrad auch das richtige Abschätzen der Abstände beim Einparken Vorwärts, Rückwärts- und Seitwärts war gefordert. Somit konnten von den 30 Teilnehmerinnen und Teilnehmern fast alle das begehrte Abzeichen von Sascha Weihs entgegennehmen. DSC 0942 KopieHier zählen die ZentimeterDSC 0963 KopieAngetreten zum Empfang der begehrten AbzeichenUnter den Teilnehmern waren erstmals auch Angehörige des THW aus Weingarten, eigentlich eine Selbstverständlichkeit, wie betont wurde, denn auch bei größeren Einsatzlagen sind die Kameraden von der blauen Fraktion auch mit dabei. (Text und Bilder: ac)


Newsletter Anmeldung