Samstag, 31. Juli 2021

Kreisneu

Notruf: 112

Treffen der Kreisobmänner der Altersabteilungen

Der Vertreter im Beirat für die Altersabteilungen im Landesfeuerwehrverband, Walter Ochs, hatte für den       11. April 2019 die Kreisobmänner und Ihre Stellvertreter nach Langenenslingen-Andelfingen eingeladen.

Am Vormittag besichtigten die Altersobmänner die Firma Anke, welche hochwertige Werk- und Hobelbänke herstellt. Im Lauf der zweieinhalbstündigen Führung erklärte der Betriebsleiter alle Bereiche des Betriebs. Im Metallbereich werden die Unterteile der Werkbänke einschließlich ihrer Ausrüstung mit Schubladen und Türen hergestellt. Im Holzbereich werden jährlich mehrere Tausend Festmeter Buchenholz aus heimischen Wäldern zu hochwertigen Arbeitsplatten und Hobelbänken verarbeitet.

Am Nachmittag berichtete Walter Ochs über die Themen, mit denen sich der Beirat derzeit befasst. Daran schloss sich ein zwangloses Gespräch an. Die Versammlung endete um 16 Uhr.

Bericht Georg Hartmann

Integrierte Leitstelle Biberach in Betrieb genommen

Die Integrierte Leitstelle in Biberach wurde am Dienstag, den 21.05.2019 nach einem halben Jahr Bauzeit offiziell in Betrieb genommen. Zahlreich geladene Vertreter von DRK, Feuerwehr und Landkreis konnten sich von den gelugenen Umbaumaßnahmen überzeugen.                                                                        

Die beiden Seelsorger der stellvertretende Dekan Klaus Sanke (katholisch) und Dekan Hellger Koepff (evangelisch) errinerten bei ihrer Ansprache im Bezug auf die ILS an das Gleichnis vom barmherzigen Samariter. Bei all der modernen Technik komme es darauf an, den einzelnen hilfsbedürftigen Menschen zu sehen. Musikalisch umrahmt wurde diese Feierstunden vom Ensemble der Kleinen Schützenmusik.

Thomas Zielmann im Vorstand des Kreisjugendrings

Kreisjugendfeuerwehrleiter Thomas Zielmann wurde bei der vergangenen Jahreshauptversammlung des Kreisjugendrings Biberach neu in den Vorstand gewählt.

Der Kreisfeuerwehrverband freut sich sehr und wünscht ihm für seine neue Tätigkeit stets ein glückliches Händchen und allzeit viel Freude.

Bericht GB

Florianifeier in Altheim/ Riedlingen

Zur 17. Floriansfeier im Landkreis Biberach trafen sich am 4. Mai zahlreiche Feuerwehrangehörige und Gäste in Altheim bei Riedlingen. Stefan Kuc, Ausschussmitglied des Kreisfeuerwehrverbandes, begrüßte die zahlreich erschienen Feuerwehrangehörigen aus dem Landkreis Biberach und der benachbarten Landkreise. Ebenso galt sein Gruß den vielen Abordnungen mit Fahnen und Wimpeln. Er schloss seine Begrüßung gemäß dem Leitspruch - Gott zur Ehr dem Nächsten zur Wehr-. Der Gottesdienst wurde von Herrn Pfarrer Walter Stegmann zelebriert und vom Musikverein Altheim mitgestaltet. In seiner Predigt ging Pfarrer Stegmann kurz auf die Geschichte der Martinskirche ein und berichtete über das Leben des Schutzpatrons der Feuerwehr, den Heiligen Florian.

Weiterlesen

Alfons Christ zum Ehrenmitglied ernannt

An der Verbandsversammlung des Kreisfeuerwehrverbandes Biberach wurde der scheidende Geschäftsführer Alfons Christ nach 25 Jahren zum Ehrenmitglied ernannt. Während seiner Amtszeit arbeitete Christ mit vier Vorsitzenden sowie fünf Kreisbrandmeistern zusammen.

Weiterlesen

Newsletter Anmeldung