Freitag, 22. März 2019

Kreisneu

Notruf: 112

Altersabteilungen

Altersabteilungen der Feuerwehren im Landkreis Biberach

Feuerwehrangehörige beenden ihren aktiven Dienst in den Einsatzabteilungen spätestens mit dem 65. Lebensjahr. Sie treten dann in die Altersabteilung über. Diesen gehören auch Feuerwehrangehörige an, die aus gesundheitlichen oder sonstigen Gründen ihren aktiven Dienst beendet haben.

Im Kreis Biberach bestanden bereits vor 1986 einige Altersabteilungen, die dann zusammengefasst und von Hans Huber (Fw Biberach) geleitet wurden. Er konnte in der Folgezeit zahlreiche neue Altersabteilungen gründen, bis er 1999  aus gesundheitlichen Gründen zurücktrat. Als sein Nachfolger wurde Arthur Röder (Fw Mittelbiberach) gewählt, unter dessen Leitung ebenso viele Altersabteilungen entstanden. Im Jahre 2009 wurde Anton Miller (Fw Billafingen) Kreisobmann, zu seinen Stellvertretern wurden August Wieland (Fw Laupheim) und Franz Helmstädt (WF Boehringer-Ingelheim) gewählt.August Wieland schied 2014 aus dem Amt aus, seine Stelle übernahm Karl-Heinz Zäh (Fw Bad Buchau). Bei der jahreshauptversammlung 2019 in Walpertshofen wurden Anton Miller als Kreisobmann sowie Karl-Heinz Zäh und Franz Helmstädt als Stellvertreter für weitere fünf Jahre wiedergewählt.

Inzwischen bestehen im Landkreis Biberach 90Altersabteilungen mit insgesamt 1110 Angehörigen. Sie pflegen kameradschaftliche Kontakte, die Mitglieder der einzelnen Abteilungen treffenm sich regelmäßig zu diversen Veranstaltungen auf Gemeindeebene und unternehmen Lehrfahrten und veranstalten interessante Begegnungen. Ein Ausflug der Obmänner und ihrer Stellvertreter wird einmal jährlich auf Kreisebene unternommen, der sie in Museen, zu Werksbesichtigungen und sonstigen bekannten Orten führt.

Das Projekt 65+, das vom Landesfeuerwehrverband erarbeitet wurde, zeigt zahlreiche Möglichkeiten auf, wie sich die ehemaligen Feuerwehrangehörigen mit ihren vielfältigen Erfahrungen, ihrem Fachwissen und ihrem Können in die Feuerwehren einbringen können.

In den folgenden Orten besteht eine Altersabteilung:

  • Alberweiler                                                                                             
  • Allmannsweiler
  • Alleshausen
  • Altheim/Schemmerhofen
  • Äpfingen
  • Aßmannshardt
  • Attenweiler
  • Bad-Buchau
  • Bad-Schussenried
  • Bad-Schussenried - WF ZfP
  • Baustetten
  • Berkheim
  • Biberach
  • Biberach WF-Boehringer
  • Bihlafingen
  • Birkenhard
  • Burgrieden
  • Bußmannshausen
  • Dürmentingen
  •         Dürrenwaldstetten/Ittenhausen
  • Eberhardzell
  •         Egelfingen
  • Ellmannsweiler-Laupertshausen
  • Ellwangen
  • Emerfeld
  • Erlenmoos
  • Erisdorf
  • Erolzheim
  • Ertingen
  • Friedingen
  • Füramoos
  • Göffingen
  • Gutenzell
  • Heudorf
  • Hürbel
  • Ingerkingen
  • Ingoldingen
  • Kirchberg
  • Kirchdorf
  • Langenenslingen
  • Laupheim
  • Maselheim
  • Mietingen
  • Mittelbiberach
  • Mittelbuch
  • Moosburg
  • Neufra
  • Oberessendorf
    Obersulmetingen
  • Ochsenhausen
  • Offingen
  • Oggelshausen
    Oggelsbeuren
  • Orsenhausen
  • Reute
  • Reinstetten
  • Riedlingen
  • Rot a. d. Rot
  • Rot/Laupheim
  • Schemmerberg
  • Schemmerhofen
  • Schwendi
  • Sießen i. Wald
  • Spindelwag
  • Steinhausen/Bad Schussenried
  • Sulmingen
  • Tannheim
  • Tiefenbach
  • Ummendorf/Fischbach
  • Unlingen
  • Unteressendorf
  • Untersulmetingen
  • Uttenweiler
  • Wain
  • Walpertshofen
  • Warthausen
   

 

 

 

 

Drucken E-Mail


Newsletter Anmeldung